ABC-FERIENHAUS.INFO

Ferienhaus

Ferienwohnung

Apartments

Nordsee, Deutschland

Ferienhaus Nordsee, Deutschland - Angebote

Die Deutsche Nordseeküste umfasst einen Teil der Ostfriesischen Inseln und den größten Teil der nordfriesischen Inseln. Einige Ostfriesische Inseln gehören zu den Niederlanden, einige nordfriesischen, wie Romo und Fano zu Dänemark. Allerdings gilt die Erweiterung auf Dänemark nur geographisch, da die dänischen Inseln von den Friesen nie bewohnt wurden. Die größte Besonderheit der Nordsee ist der Nationalpark Wattenmeer. Über 9000 km² Wattenmeer steht unter Schutz und seit 2009 zählt es zum Weltnaturerbe der UNESCO.

Einst waren die Inseln Nordfrieslands dem Land angehörig; heute gibt es die Inseln Amrum, Syltmit Nebeninsel Uthörn, Pellworm, Föhr und die Halbinsel Nordstrand. Dazu gibt es zahlreiche Halligen. Zu den bekanntesten Halligen gehört Hooge, Norderoog und Süderoog, Oland, Langeneß und Gröde. Auf Hallig Hooge spielt die Novelle "Der Schimmelreiter" von Theodor Storm, die 1888 veröffentlicht wurde und mehrfacht mehr oder weniger Werkgetreu verfilmt wurde.

Im Ostfriesischen Teil gibt es keine Halligen, dafür aber etwa 8 bewohnte Inseln, die dem Niedersächsischen Festland vorgelagert sind. Nördlich von Horumersiel befindet sich die Insel Wangerooge. Sie hat einen eigenen kleinen Flughafen und zwei Leuchttürme. Auf der westlich gelegenen kleinen Insel Minsener Oog befindet sich auch ein Leuchtturm; die Insel ist allerdings nicht bewohnt und gehört eigentlich zu Wilhelmshaven.

Westlich von Wangeroog befindet sich die Insel Spiekeroog mit einer kleinen Inselbahn, die die einzige wirkliche Ortschaft mit dem östlichen Strandabschnitt verbindet. Neben Spiekeroog liegt Langeoog, ebenfalls mit einem kleinen Flughafen und einer Inselbahn die den Fähranleger mit der Ortschaft Langeoog verbindet.

Westlich davon gelegen sind die Inseln Baltrum, Norderney, Juist und Borkum. Baltrum ist die kleinste Insel der ostfriesischen Inseln Deutschlands, Juist die Insel für den Familienurlaub, durch seinen sanft abfallenden Sandstrand. Borkum ist die Insel, die am meisten Kultur zu bieten hat. Die Borkumer Inselbahn ist im Gegensatz zu den anderen Inselbahnen der Nordsee über 1 km lang, und verbindet wieder den Fähranleger mit der Ortschaft - allerdings kann man auch bis zum Neuen Leuchtturm fahren.